Die Sicherheitscodes CVV CVC


Diese Codes sind eine weitere Sicherheitsmaßnahme für Onlinezahlungen mit Kreditkarte, und mit ihnen ist es dem zuständigen Kreditkarteninstitut möglich, sich über die Identität des Inhabers zu versichern und eventuelle Betrüge zu verhindern. Das unter anderem, weil sich die Sicherheitscodes CVV und CVC nicht auf dem Magnetstreifen der Karte befinden.
Der Name und die Position des Sicherheitscodes variieren je nach Dachmarkengesellschaft und Bank, die die Karte ausgibt.

American Express
Die Kartenprüfnummer (CVV, Card Verification Value) ist eine vierstellige Zahlenkomposition, die auf der Vorderseite der Kreditkarte über der Nummer aufgedruckt ist.

Mastercard, Visa
Der Kartenprüfcode (CVC, Card Verification Code) besteht aus drei Zahlen und in diesem Fall aus den letzten drei Ziffern der Zahlenkomposition im Unterschriftsfeld auf der Rückseite der Kreditkarte.

Diese Website setzt Cookies ein, um ein besseres Surferlebnis zu garantieren. Die Website ist so eingestellt, dass eine Verwendung aller Cookies möglich ist. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit Cookies klicken Sie hier.